ExecFly
Buchungsanfrage / Kontakt
Buchungsanfrage / Kontakt Telefonnummer
02137 - 933 03 62
Buchungsanfrage / Kontakt E-Mail



Die Balearen

Die Orographie der Balearenküste ist ähnlich und unterschiedlich zugleich, ebenso wie die Touristen, die sie besuchen. Urlaub auf Mallorca ist der Regel mit mehr Action und weniger Ruhe als auf Menorca verbunden.

Die Inselgruppe hat sich zum Haupturlaubsziel des westlichen Mittelmeers entwickelt. Dort findet man eine ausgezeichnete Kombination aus eleganten Ferienorten, Buchten und Stränden, wobei aber auch die interessanten Landschaften im Inneren der Insel nicht zu vergessen sind. Zu den Balearen gehören die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera sowie zahlreiche Felseninseln, unter denen zweifellos Cabrera herausragt. Letztere wurde zum Parque Nacional Marítimo Terrestre (Land- und Wassernationalpark) erklärt. Die Balearen, deren offizieller Name Illes Balears lautet, sind eine Autonome Region mit eigener Regierung. In Spanien gibt es 17 Autonome Regionen. Zu den Autonomieinstitutionen der Insel gehören die Regierung der Balearen, das Parlament sowie die lnselräte von Mallorca, Menorca und Ibiza mit Formentera. Die großen Inseln sind mit Flugzeug und Schiff miteinander verbunden. Flugverbindungen stehen sowohl zwischen den einzelnen Inseln als auch mit den wichtigsten Flughäfen Europas zur Verfügung. Mallorca ist die einzige Insel mit eigenem Eisenbahnnetz, doch es werden Busverbindungen angeboten, mit denen der Besucher auch ohne eigenes Auto jeden Winkel erreichen kann. Der Mietwagen ist das gebräuchlichste Verkehrsmittel der zahlreichen Touristen, welche die Inselgruppe besuchen. Die Balearen besitzen ein gemässigtes, typisch mediterranes Klima, das jedoch, charakteristisch für Inseln, von Merkmalen wie hoher Luftfeuchtigkeit gekennzeichnet ist. Dadurch fallen die Temperaturunterschiede der Jahreszeiten deutlicher aus. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 19,5 ºC im Frühling, 27°C im Sommer, 20,5°C im Herbst und 15°C im Winter. Die Jahresdurchschnittstemperatur für die gesamte Inselgruppe beträgt 17 ºC mit geringen Unterschieden zwischen den einzelnen Inseln. Auf den Balearen genießen die Menschen 300 Sonnentage im Jahr. Dadurch sind sie, vor allem für die wenig sonnenverwöhnten Nord- und Mitteleuropäer, zu einem äußerst beliebten Urlaubsziel geworden. Früher wurde das Wasser mit Hilfe von Windmühlen an die Erdoberfläche gepumpt, deren Silhouetten noch heute einer Landschaft mit bewässerten Feldern, vor allem in Mallorca, einen ganz eigenen Charakter verleihen. Eine solche Windmühlenlandschaft - die Mühlen sind heute nicht mehr in Gebrauch - findet man im Gebiet von Pla de Sant Jordi, Campos, Muro und Sa Pobla. Die am weitesten entwickelten Industriezweige mit der stärksten Exportorientierung sind zweifelsohne die Schuh-, Schmuck-, und Möbelproduktion sowie die Herstellung künstlicher Perlen, wobei sich die beiden letztgenannten Gewerbe vor allem auf das Gebiet von Manacor konzentrieren. Abgesehen vom klassischen Hotelangebot werden auch zusätzliche Einrichtungen erster Klasse wie zum Beispiel Sporthäfen, Golfplätze und Unterkünfte des ländlichen Tourismus geboten.

Unsere Frühjahrs Jetcharter Tops


Düsseldorf - Le Bourget
ab € 4.700 (€ 940 p.P.)

Flugzeug: CititationJet
München - Berlin
ab € 3.215 (€ 643 p.P.)

Flugzeug: CititationJet
Berlin - Mailand
ab € 4.500 (€ 900 p.P.)

Flugzeug: CititationJet

 ExecFly

Individuelles Reisen ohne Kompromisse.
ExecFly ist ein Unternehmen der ExecGroup.